1

Anerkennung Ehrenamt

Anerkennungs im Ehrenamt

Anerkennung für ehrenamtliches Engagement

Wir sind sicher, Sie haben ganz wunderbaren Ehrenamtliche, die tolle Arbeit leisten und sich ab und an ein großes oder kleines Dankeschön als Anerkennung für ihr Engagement verdient haben!

Es gibt zahlreiche Formen der Anerkennung für freiwilliges Engagement – oft reicht ein einfaches „Dankeschön“ oder „Gut gemacht“. Und manchmal darf es auch etwas mehr sein – ein Sommerfest, ein gemeinsamer Ausflug, die Erwähnung von Ehrenamtlichen auf Ihrer Website, die Ausstellung einer Ehrenamtskarte oder auch eine offizielle Ehrung.

So unterschiedlich wie Ihre Ehrenamtlichen sind, so viele Möglichkeiten der Anerkennung für Ehrenamt gibt es auch. Eine kleine Übersicht über Anerkennungsformate in Berlin, Brandenburg und der schlesischen Oberlausitz haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Aktuelle Anerkennungsformate

Ehrenamtskarte Berlin-Brandenburg

Die Länder Berlin und Brandenburg verleihen ihren besonders stark engagierten (mind. 200 Stunden pro Jahr) Bürger*innen die Ehrenamtskarte als Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung. Die Inhaber*innen der Ehrenamtskarte erhalten Vergünstigungen und Rabatte bei zahlreichen Partnern wie Museen, Einzelhändlern, Gastronomiebetrieben, Kultur- und Unterhaltungseinrichtungen und Dienstleistungsunternehmen.

Weitere Informationen, Details zur Bestellung der Karte und eine Auflistung der teilenehmenden Partner finden Sie auf den Seiten der Berliner Senatskanzlei und Brandenburger Staatskanzlei.

Sächsische Ehrenamtskarte

Um bürgerliches Engagement im Freistaat Sachsen wertzuschätzen, gibt es das Programm der Sächsischen Ehrenamtskarte. Auch in Sachsen erhalten die Inhaber*innen der Ehrenamtskarte Vergünstigungen bei verschiedenen Einrichtungen und Unternehmen.
Um eine Karte beantragen zu können, müssen engagierte Bürger*innen sich über einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren mindestens drei Stunden wöchentlich engagiert haben

Sind Sie auf der Suche nach finanzieller Unterstützung für Ihre Ehrenamts-Projekte? Dann werden Sie einen Blick auf unsere Unterseite „Fördermöglichkeiten